DM/BW-852 – Herrenwald – 910m (2)

Abstract

September 15, 2019  10:00 – 11:30 UTC
My second activation of Herrenwald

Wx: Sunny, approx. 25°C, no clouds
Walking time 20 min. up, 15 min. down
Ascent/ descent: approx. 60m

Conditions seemed to be poor. Activity on 20m was unusually low and on 30m and 40m deep QSB brought signals from S9 to almost not audible in the next moment.

Rig: KX3 / 10W, 2200mAh LiPo (3S), Palm Pico Paddle
Ant: EFHW Dipole (40m, 30m, 20m) as inverted L on a 6m GRP pole

5 CW QSOs on 20m
7 CW QSOs on 30m
35 CW QSOs on 40m
1 CW QSO on 60m

How to get there?

„Herrenwald“ can be reached easily from the car park between Ringingen and Burladingen. The summit is located in the middle of the forest and not very attractive. But there is a clearing which is within the activation zone at it’s south-eastern corner according to the map. Follow the path from the car park that leads straight up the hill until you reach the clearing.

Herrenwald_summit.JPG

Activation report:

Es war ein herrlicher Spätsommertag und die Familie war im nahe gelegenen „Traumland“. Nun hatte ich zwei oder drei Stündchen frei und konnte eine gemütliche Aktivierung machen.

Zum Glück hatte ich mir die Karte vorher genau angeschaut, denn bei diesem tollen Sonnenschein wollte ich gewiss nicht im schattigen Wald sitzen. Ein Zipfel einer Wiese am Nordrand des Herrenwalds lag in der Aktivierungszone. Dort wollte ich die Antenne aufbauen.

It was a glorious late summer day and the family was in the nearby “ Traumland „. Now I had two or three hours off and could do a relaxing activation.

Fortunately I had carefully looked at the map before I left, because with this great sunshine I certainly didn’t want to sit in the shady forest. One corner of a meadow at the northern edge of Herrenwald was in the activation zone. There I planned to set up the antenna.

2019-09-15 14.02.59
Die gegenüberliegende Ecke dieser Wiese liegt bereits in der Aktivierungszone.

Vom Parkplatz ging es rasch die wenigen Höhenmeter durch den Wald empor und dann weiter entlang der Wiese bis zum höchsten Punkt.
Dort stellte ich die Antenne auf, diesmal ohne einen geeigneten Pfahl oder Strauch zu finden, dafür mit Hilfe der neue, noch selten genutzte Abspannung.

From the parking lot I quickly went up the few meters through the wood and then along the meadow to its highest point.
There I set up the antenna, this time without a suitable pole or bush, but with the help of the new, scarcely used guying

2019-09-15 11.53.56.JPG

Die Station wurde direkt an der Antenne aufgebaut, dort wo das Gras schon trocken war. Und dann konnte es losgehen.

The station was set up directly at the antenna, where the grass was already dry. And then it was ready to start.

2019-09-15 11.52.57.JPG

Auf 40m entwickelte sich – wie fast immer – innerhalb weniger Minuten ein großer Andrang. Doch die Signale waren mit starkem QSB behaftet und verschwanden zum Teil von einem Moment auf den anderen im Rauschen. Zahlreiche Wiederholungen und wenige unvollständige QSOs waren die Folge.

On 40m – as almost always – a pile-up evolved within minutes. But the signals were afflicted with strong QSB and disappeared from one moment to the next in the noise. The result was numerous repetitions and a few incomplete QSOs.

Auf 30 m gab es mehr Anrufer als sonst und die Signale waren überwiegend laut. Nur auf 20 m war Geduld gefragt. Nach vielen unbeantworteten CQ- Rufen standen am Ende aber doch fünf QSOs im Log, drei davon S2S 🙂

On 30 m there were more callers than usual and the signals were mostly loud. Only on 20 m we needed patience. After many unanswered CQs, there were five QSOs in the log at the end, three of them S2S 🙂

Nach einem kurzen Abstecher auf 60 m kehrte ich nochmals auf 40 m zurück. Dann machte ich QRT und baute ab. Leider gab es auf der Wiese nur sehr langsames Internet, sodass ich nicht gezielt nach S2S- QSOs suchen konnte.

After a short excursion to 60 m I returned to 40 m again. Then I went QRT and took the antenna down. Unfortunately there was only very slow Internet, so that I could not search systematically for S2S- QSOs.

Es hat wieder viel Spaß gemacht. Vielen Dank für die Anrufe!

It was great fun again, many thanks for the QSOs!

Ein Gedanke zu “DM/BW-852 – Herrenwald – 910m (2)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s